Technischer Assistent (m/w/d) EHS

Für den Standort Ingelheim am Rhein

Lust loszulegen und etwas Neues zu probieren?

Dann lernen Sie uns als Ihren Personalexperten in der Medizin, Pflege, Pädagogik und Pharmazie kennen und werden Sie unser/e Kollege/in. Profitieren Sie von uns als Ihrem neuen Arbeitgeber. Uns ist es wichtig, dass Sie sich frei entfalten und Ihrem Beruf zufrieden nachgehen können. Darum legen wir großen Wert auf Ihre Sicherheit und einen fairen Verdienst. Ihre persönliche Betreuung und Wertschätzung, Entwicklung und Perspektive liegt uns sehr am Herzen.

Für den Standort Ingelheim eines namhaften Pharmazieunternehmens suchen wir einen Wissenschaftlichen Projektmanager (m/w/d).  

Für Sie gibt es bei uns:

  • Ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und langfristiges Projekt bei unserem Kunden mit guten Perspektiven
  • Hervorragende Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Tätigkeit
  • Eine AT - Vergütung nach dem Tarifvertrag BETV Chemie, vom 1. Tag an
  • Ein hervorragendes Betriebsklima bei unserem Kunden

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie klassifizieren Stoffe und Gemische aufgrund ihrer physikalisch- chemischen, toxikologischen und ökotoxikologischen Eigenschaften nach geltenden nationalen und internationalen Umgangs- und Transportvorschriften.
  • Sie erstellen und revidieren Sicherheitsdatenblätter (EU- und US-Format) für interne und externe Kunden.
  • Sie sind im Sinne des Gesetzgebers "fachkundige Person" bzgl. der oben beschriebenen Tätigkeiten.
  • Dank Ihrem Know how identifizieren und bewerten Sie neue oder geänderte Materialien im SAP MDM, verknüpfen das Material mit dem entsprechenden Stoff/Mischung im EHS Substance Management (SAP GBS) und gebeb das Material zu weiteren Verwendung frei.
  • Sie gewährleisten Support und Auftragsbearbeitung von internen (lokal und global) und externen Anfragen zu EHS Themen (Sicherheitsdatenblätter, Labeling, Stoffklassifizierung, Betäubungsmittel etc.).
  • Monitoring festgelegter Vorschriften aus dem Chemikalienrecht sowie Verbote und Beschränkungen (BtmG, GÜG, CWÜ, SVHC, Chinese Substance List) sind bei Ihnen in guten Händen
  • Sie identifizieren und klassifizieren Stoffe und/oder Mischungen gemäß festgelegter Vorschriften.

Das bringen Sie mit:

  • Diplom, Bachelor, Master oder Berufsausbildung mit Schwerpunkt Naturwissenschaften oder Ingenieurswesen
  • Kenntnisse der Systeme SAP MDM und SAP EHS ist wünschenswert
  • Berufserfahrung im EHS Bereich
  • Lernbereitschaft, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Kontakt:

Die Stegmed GmbH ist eine Tochtergesellschaft des internationalen HR-Spezialisten Experis und ist spezialisiert auf die Personaldienstleistung innerhalb der Medizin, Pflege, Pädagogik und Pharmazie. Mit 20 Standorten in Deutschland helfen und unterstützen wir Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich seit nun mehr als 30 Jahren.

Interesse geweckt? Dann sollten wir uns kennen lernen! Bewerben Sie sich doch gleich per E-Mail (bewerbung@stegmed.de) oder online über die Homepage. Für Vorabinformationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Jetzt Chance nutzen

Ihr Anliegen ist uns persönlich sehr wichtig, deshalb versprechen wir eine schnelle Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung. In der Regel erhalten Sie diese innerhalb weniger Tage.

Bewerben Sie sich im nächsten Schritt schnell und einfach. Ohne Registrierung.

Fragen zu dieser Jobanzeige?
Hier ist der/die persönliche Ansprechpartner/in:

Sarah Kuhpfahl
Augsburger Straße 106, 89231 Neu-Ulm