Personaldienstleister als Karrieresprungbrett für Jungingenieure

Heute ein Windkraftwerk in Schweden installieren, morgen in Dubai einen neuen Luxus-Wolkenkratzer hochziehen. Viele Ingenieure reizt diese Vielfalt ihres Berufs. Sie binden sich nicht an einen Arbeitgeber. Lieber lassen sie sich von einem spezialisierten Personaldienstleister von Job zu Job vermitteln. Gerade für Absolventen ein ideales Sprungbrett für den Karrierestart.

 

Autor: Ron Meyknecht 

Ernsthafte Alternative für Uni-Absolventen

Direkt nach der Uni suchen Jungingenieure häufig erst einmal die Abwechslung. Sie haben keine Lust, bei einem Maschinenbauer zunächst monatelang für eine eintönige Aufgabe zuständig sein zu müssen. Viele wollen die Welt sehen und sich orientieren. Und Ingenieure die bei einem Personaldienstleister angestellt sind, kommen herum. Es bietet sich die Chance, vielfältige Projekterfahrungen zu sammeln. Und nicht selten winkt später die Übernahme durch einen Auftraggeber.

Die Dienstleister, welche Ingenieure vermitteln, genießen in den technischen Branchen einen guten Ruf. Die Auftrageber wissen, dass sie auf gut ausgebildete Mitarbeiter zurückgreifen können. Vermittler wie Experis investieren zum Beispiel viel in die Weiterbildung ihrer Ingenieure. Diese sind damit möglichst variabel, was die Art der Einsätze angeht. Gleichzeitig stimmen Bezahlung und berufliche Perspektive. Der Einstieg als Freelancer ist für die jungen Technikexperten deshalb ein beliebter Start für die berufliche Laufbahn.  

Technisches Know-how auf Abruf sehr gefragt

Der Trend geht in vielen Industriebereichen ganz klar hin zur Auslagerung von Projekten an externe Dienstleister. Vor allem Werften sowie Flugzeug-, Fahrzeug- und Großanlagenbauer greifen gerne auf externe Dienstleister zurück. Sie überbrücken so Auftragsspitzen und Ressourcenengpässe. Zudem können sie ihren künftigen Ingenieurnachwuchs in der Praxis kennenlernen. Die auf Ingenieure spezialisierten Personaldienstleister suchen deshalb weltweit Nachwuchs im Auftrag ihrer Kunden. Experis in Deutschland hat aktuell weit über 150 Jobs für Ingenieure im Angebot, weltweit sind es mehrere Tausend.